Prävention

Wählen Sie Gesundheit

Der ganzheitliche Ansatz ist unsere Basis – mit hoher Fachkompetenz, vielfältigen Methoden und gezielten Trainingsplänen in Gruppen- und Einzeltrainings. Entdecken Sie wieder Freude an Bewegung und entwickeln ein echtes Gefühl für Körper und Geist.

Wir nehmen Sie und Ihr Anliegen ernst. 

Darum geben wir Ihnen Fertigkeiten an die Hand, mit denen Sie wieder lernen, sich richtig und gut zu bewegen, zu trainieren oder zu entspannen. Damit erhalten Sie Ihr Gesundheits- und Fitnesslevel und wirken gezielt neuen Fehlhaltungen und Störungen entgegen.

Wie gehen wir vor?

1. Nach einer persönlichen oder telefonischen Vereinbarung für einen Ersttermin bitten wir Sie unseren Anamnesebogen, der zum Download auf unserer Webseite zur Verfügung steht, herunterzuladen und diesen ausgefüllt mitzunehmen.

2. Falls Sie den Anamnesebogen nicht ausdrucken können, kommen Sie gerne etwa 15 Minuten früher und erhalten diesen vor Ort.

3. Nach einem ausführlichen Gespräch zu Ihrer bestmöglichen Therapie vereinbaren wir im Anschluss alle weiteren Termine mit Ihnen.

Sie haben beispielsweise Rückenschmerzen, Osteoporose oder Stress? Melden Sie sich gleich bei uns.

Trainings- und Therapieangebote

ZPP-zertifizierte Angebote (neue Rückenschule nach KDDR)

Hier steht der ganzheitliche Ansatz im Vordergrund. Die Teilnehmer des Kurses werden animiert, regelmäßig körperlich aktiv zu sein, psychischen Belastungen auf den Grund zu gehen und eine neue Einstellung gegenüber Rückenschmerzen zu entwickeln. Wir zeigen Ihnen anhand von einfachen Übungen, wie Sie Ihren Alltag rückengerecht bewältigen können.

Osteoporosegymnastik

Mit Osteoporose-Gymnastik haben Sie die Möglichkeit, Ihre Knochen aktiv zu stärken sowie das Gleichgewichts- und Reaktionsvermögen zu verbessern.

Seniorengymnastik

Im Alter fit und aktiv bleiben ist wichtig, denn durch regelmäßige Bewegung kann Krankheiten vorgebeugt werden. In unserem Kurs lernen sie einfache Übungen kennen, die sie in Ihren Alltag integrieren können und damit Ihre Beweglichkeit auch in späteren Jahren erhalten können.

Progressive Muskelentspannung nach Jakobson

Bei der progressiven Muskelentspannung nach Jacobson handelt es sich um ein Entspannungsverfahren, bei dem durch bewusste An- und Entspannung bestimmter Muskelgruppen ein Zustand tiefer Entspannung des ganzen Körpers erreicht werden soll. Dabei werden nacheinander die einzelnen Muskelpartien in einer bestimmten Reihenfolge zunächst angespannt, die Muskelspannung wird kurz gehalten, und anschließend wird die Spannung gelöst. Ziel des Verfahrens ist eine Senkung der Muskelspannung unter das normale Niveau aufgrund einer verbesserten Körperwahrnehmung. Auch bei Kopfschmerzen, chronischen Rückenschmerzen, Schlafstörungen sowie Stress lassen sich mit progressiver Muskelentspannung gute Erfolge erzielen.

Autogenes Training

Autogenes Training hilft, Körper und Geist zu entspannen. Durch Autosuggestion wird dem Körper die Möglichkeit gegeben, sich gezielt zu erholen. Stress, Ängste und Alltagsproblemen kann somit vorgebeugt werden. Es ist wichtig, sich regelmäßig eine Auszeit zu nehmen und zur Ruhe zu kommen. In diesem Kurs erhalten Sie das richtige Handwerkszeug dazu.

Trainingstherapie

Die Trainingstherapie ist ein gezieltes körperliches Training unter physiotherapeutischer Aufsicht zur Behandlung und zur Rehabilitation nach Verletzungen. Muskelaufbau- sowie Ausdauertraining spielen ein wichtige Rolle nach Operationen, Verletzungen und auch bei chronischen Krankheiten. Mit gezieltem Training lässt sich nicht nur die körperliche, sondern auch die psychische Verfassung verbessern.

Tun Sie etwas für sich – Sie haben es selbst in der Hand, Ihr Leben nachhaltig positiv zu verändern und bewusst aktiver zu gestalten.

 

Wir begleiten Sie auf Ihrem ganz individuellen Weg!